- Werbung -

Der Dialog der serbisch-orthodoxen Kirche mit dem Islam

0
Belgrad, 30.08.209 (poi) Der Beitrag der serbisch-orthodoxen Kirche zum Dialog mit den Muslimen steht im Mittelpunkt einer vierbändigen Publikation der Verlagsabteilung der serbisch-orthodoxen Erzeparchie...

Osterbotschaft des Metropoliten Augoustinos von Deutschland und Exarchen von Zentraleuropa

0
Liebe orthodoxe Christen in Deutschland! Wir alle leben in einer Welt der rasanten Geschwindigkeit. Von einem Augenblick auf den anderen ändern sich die Dinge....

Serbien: Stefan Nemanja-Denkmal eingeweiht

0
11. Februar 2021 (NÖK) Im Zentrum Belgrads ist das Denkmal für den mittelalterlichen serbischen Herrscher Stefan Nemanja eingeweiht worden. Die riesige – 23 Meter...

Metropolit Hilarion traf mit österreichischem Botschafter zusammen

0
Moskau-Wien, 18.01.20 (poi) Der Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfejew), ist am 16. Jänner mit dem österreichischen Botschafter in der Russischen...

Bosnien-Herzegowina: Präsident Dodik besucht Papst Franziskus

0
9. Mai 2019 (NÖK) Milorad Dodik, das serbische Mitglied des dreiköpfigen Staatspräsidiums von Bosnien-Herzegowina, ist Ende April von Papst Franziskus empfangen worden. In dem...

„Der Professor und der Patriarch“

0
Paris, 03.02.20 (poi) Das aufsehenerregende Buch des italienischen katholischen Historikers und Gründers der Gemeinschaft von Sant’Egidio, Prof. Andrea Riccardi, über die Begegnung zwischen dem...

Orthodoxe Kirchen in Moskau werden am 6. Juni wieder geöffnet

0
Moskau, 02.06.20 (poi) Mit dem Segen von Patriarch Kyrill werden die orthodoxen Kirchen in Moskau am Samstag, 6. Juni, wieder öffnen. Die Gotteshäuser waren...

Metropolit von Tschuwaschien wurde Opfer der Coronavirus-Epidemie

0
Moskau, 03.06.20 (poi) Ein dritter russisch-orthodoxer Bischof ist Opfer der Coronavirus-Epidemie geworden: Am Montag starb Metropolit Warnawa (Kedrow) von Tscheboksary und Tschuwaschien an Komplikationen...

Moskauer Patriarchat trauert um bischöfliches Opfer der Corona-Pandemie

0
Moskau, 02.05.20 (poi) Die russisch-orthodoxe Kirche trauert um Bischof Wenjamin (Korolow) von Schelesnogorsk, der ein Opfer der Corona-Pandemie wurde. Der 55-jährige Bischof war zunächst...

Mazedonische Kirche: Konstantinopel greift ein

0
Konstantinopel-Skopje-Belgrad-Sofia-Athen, 01.06.18 (poi) Die schwierigste kirchenpolitische Frage der Orthodoxie auf der Balkanhalbinsel – die Situation der mazedonisch-orthodoxen Kirche, die sich 1967 mithilfe des titokommunistischen...

BELIEBT

Translate »