- Werbung -

Griechische Orthodoxe Kirche

Hirtenbrief zum Tag der Bewahrung der Schöpfung

0
+ Bartholomaios durch Gottes Erbarmen Erzbischof von Konstantinopel, dem Neuen Rom, und Ökumenischer Patriarch dem ganzen Volk der Kirche Gnade und Friede von dem Schöpfer der ganzen Schöpfung, unserem Herrn, Gott und Erlöser Jesus...

Griechenland: Zurückhaltung in der Namensfrage und beginnende Staat-Kirche-Debatte

0
29.06.2018 (NÖK) Auf den Kompromiss in der Namensfrage zwischen Griechenland und Makedonien hat die Griechische Orthodoxe Kirche ungewohnt zurückhaltend reagiert. So äußerten sich weder Erzbischof Hieronymus (Liapsis) noch die Kirchenführung zur Unterzeichnung des Vertrags...

Griechenland: Keine Trennung von Kirche und Staat in der Verfassung

0
5. Dezember 2019 (NÖK) Das griechische Parlament hat Verfassungsänderungen, die zu einer Trennung von Kirche und Staat führen würden, abgelehnt. Für die vier vorgeschlagenen Änderungen stimmten zwei Mal 83, einmal 85 und einmal 124...

Bartholomaios I. bei den Spitzen von Kirche und Staat in Athen

0
Athen, 05.06.18 (poi) Der Ökumenische Patriarch Batholomaios I. ist am Montag in Athen sowohl mit dem Oberhaupt der orthodoxen Kirche von Griechenland, Erzbischof Hieronymos (Liapis), als auch mit dem griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos und...

Neue ökologische Initiative des Ökumenischen Patriarchen für das Umland von Athen

0
Athen, 07.06.18 (poi) Mehr als 200 Persönlichkeiten aus den Bereichen Theologie, Naturwissenschaft, Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Journalismus aus allen Teilen der Welt haben auf Einladung des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. an dem internationalen ökologischen Symposion...

Athos-Mönche lehnen Kompromiss im Namensstreit mit Mazedonien scharf ab

0
Athen, 03.07.18 (poi) Die Mönche vom Berg Athos lehnen den Kompromiss im Namensstreit um die Republik Mazedonien ab. Bekanntlich hatten sich die Regierungschefs aus Athen und Skopje darauf geeinigt, dass der Staat, der international...

Erzbischof von Zypern unternimmt Vermittlungsmission in der Orthodoxie

0
Nicosia, 19.04.19 (poi) In der zypriotischen Hauptstadt Nicosia sind am Donnerstag auf Einladung von Erzbischof Chrysostomos II. die orthodoxen Patriarchen von Alexandrien (Theodoros II.), von Antiochien (Youhanna X.) und Jerusalem (Theophilos III.) zusammengetroffen. Zentrales...

Mazedonien-Streit geht weiter

0
Konstantinopel-Athen-Skopje, 04.02.18 (poi) Der auch innerhalb der orthodoxen Kirche virulente Namensstreit um Mazedonien (offizielle Bezeichnung: FYROM/Former Yougoslav Republic of Macedonia) geht weiter. Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat im Hinblick auf die „Namens-Verhandlungen“ zwischen...

Novi Sad: Europas Kirchen wollen Dialog vertiefen und Zeugnis für das Evangelium intensivieren

0
Belgrad, 07.06.18 (poi/örkö) Die Vertiefung des ökumenischen Dialogs zwischen den Kirchen und die Intensivierung des Zeugnisses für das Evangelium in Europa sieht der neugewählte Präsident der Konferenz Europäischer Kirchen (CEC), der französische reformierte Pastor...

Griechenland: Erneuter Einsatz des Ökumenischen Patriarchen für Ökologie

0
15.06.2018 (NÖK) Am Weltumwelttag, dem 5. Juni, hat der Ökumenische Patriarch Bartholomaios von Konstantinopel ein internationales Symposium unter dem Titel „Toward a Greener Attica: Preserving the Planet and Protecting its People“ eröffnet. Ziel der...

BELIEBT

Translate »