- Werbung -

Südosteuropa-Experten: Misstrauen zwischen Kirchen und Zivilgesellschaft aufbrechen

0
Wien, 07.05 21 (poi) Zwischen säkularer Zivilgesellschaft und Kirchen bzw. Religionsgemeinschaften in Südosteuropa gibt es zum Teil ein erhebliches gegenseitiges Misstrauen bzw. auch Vorbehalte,...

PRO ORIENTE gratuliert neuem serbisch-orthodoxen Patriarchen

0
Wien, 19.2.2021 (Pro Oriente) Herzliche Glückwünsche hat der Präsident der Stiftung PRO ORIENTE, Botschafter i.R. Alfons M. Kloss, dem neuen serbisch-orthodoxen Patriarchen Porfirije (Peric)...

Kosovo: Regierung bestreitet Gefährdung des Klosters Dečani

0
22. April 2021 (NÖK) Die kosovarische Regierung hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass das Kloster Visoki Dečani der Serbischen Orthodoxen Kirche (SOK) gefährdet sei. Sie kritisierte...

Südosteuropa: Erfolgreiche Reformen nur unter Einbeziehung von Kirchen und Religionen

0
Graz, 30.04.21 (poi) Politische wie gesellschaftliche Reformen in Südosteuropa müssen immer auch die religiöse Komponente mitbedenken. Das hat die an den Universitäten von Stanford...

Serbien/Kosovo: Orthodoxe Kirche will Mitspracherecht bei Kulturerbe-Gesetz

0
3. Juni 2021 (NÖK) Die Serbische Orthodoxe Kirche (SOK) hat kritisiert, dass sie bei der Erarbeitung eines neuen Gesetzes zum Kulturerbe nicht miteinbezogen worden...

Kosovo: Serbischer Patriarch plädiert für Zusammenleben mit albanischer Bevölkerung

0
1. Juli 2021 (NÖK) An einer Liturgiefeier anlässlich des Vidovdan hat der serbische Patriarch Porfirije Kosovo als seine Heimat bezeichnet. Im Kloster Gračanica in...

Montenegro: Patriarch kritisiert montenegrinische Srebrenica-Resolution

0
1. Juli 2021 (NÖK) Der serbische Patriarch Porfirije hat die vom montenegrinischen Parlament verabschiedete Resolution zu Srebrenica kritisiert. Diese polarisiere und teile die Bevölkerung....

Montenegro: Neuer Metropolit unter Protesten inthronisiert

0
9. September 2021 (NÖK) Die Amtseinführung von Joanikije (Mićović) zum Metropoliten von Montenegro und den Küstenländern am 5. September in Cetinje ist von gewalttätigen...

Bosnien-Herzegowina: Serbischer Patriarch ruft zu friedlichem Zusammenleben auf

0
26.08.2021 (NÖK) Der serbische Patriarch Porfirije hat in der bosnischen Stadt Doboj eine Friedensbotschaft an die orthodoxen Gläubigen, aber auch die beiden anderen großen...

Montenegro: Streit um Eigentümerschaft des Klosters Cetinje

0
23.09.2021 (NÖK) Um die Eigentums- und Nutzungsrechte des Klosters Cetinje ist erneut ein Konflikt entbrannt. Am 13. September wies die montenegrinische Regierung die Behörde...

BELIEBT

Translate »