Belarus: Lukaschenko droht den Kirchen

0
12. November 2020 (NÖK) Alexander Lukaschenko hat den Religionsgemeinschaften indirekt gedroht, gegen sie vorzugehen, sollten sie sich gegen den Staat wenden. Bei einem Treffen mit dem Oberhaupt der Belarussischen Orthodoxen Kirche (BOK), Metropolit Veniamin...

Russland: Putin will sich international für den Schutz religiöser Gefühle einsetzen

0
12. November 2020 (NÖK) An einem Treffen mit den Vorstehern der religiösen Gemeinschaften Russlands am 4. November hat sich der russische Präsident Vladimir Putin für den Schutz religiöser Gefühle ausgesprochen. Auslöser war der Vorschlag...

Ukraine: Metropolit der Krim will Kirche nicht abreißen

0
12. November 2020 (NÖK) Die russischen Behörden auf der Krim verlangen, dass eine Kirche der Orthodoxen Kirche der Ukraine (OKU) in Jevpatorija abgerissen wird. Zudem haben sie Metropolit Kliment (Kuschtsch), der der Anordnung keineswegs...

„Pro Oriente“-Salzburg setzt Themenschwerpunkt „Armenien – Berg-Karabach“

0
Salzburg-Wien, 11.11.20 (poi)  Die Salzburger „Pro Oriente“-Sektion setzt im Hinblick auf die dramatische Situation um die armenisch besiedelte, umkämpfte Region Berg-Karabach (Artsach) in den nächsten Wochen einen Themenschwerpunkt „Armenien – Berg-Karabach“.  Motor dieses Themenschwerpunkts...

Berg-Karabach: Der Waffenstillstand ist umstritten

0
Jerewan-Stepanakert, 10.11.20 (poi) Das auf Vermittlung des russischen Präsidenten Wladimir Putin zustande gekommene Waffenstillstandsabkommen zwischen Jerewan und Baku im Berg-Karabach-Konflikt ist unter den Armeniern umstritten. Putin selbst stellte fest, der Waffenstillstand zeige, dass Russland...

Produktives 3. Treffen der neuen „Pro Oriente“-Kommission für orthodox-katholischen Dialog

0
Wien, 08.11.20 (poi) Als überaus produktiv erwies sich das 3. Treffen der neuen „Pro Oriente“-Kommission für orthodox-katholischen Dialog (POSCOCD), das am 6./7. November coronabedingt online via „Zoom“ stattfinden musste. Das 16-köpfige Komitee setzt sich...

Vor zehn Jahren überfielen islamistische Terroristen die syrisch-katholische Marienkathedrale in Bagdad

0
Bagdad, 01.11.20 (poi) "Unsere Märtyrer sind die Lichter des Glaubens, die den Weg unseres Lebens erleuchten und in uns das Feuer der Nächstenliebe für alle entzünden“: Dies sagte der syrisch-katholische Patriarch Mor Ignatius Yousef...

Moschee in Athen eröffnet

0
Athen, 06.11.20 (poi) In Athen wurde am Montag die erste Moschee seit der Befreiung der Stadt von der osmanischen Herrschaft 1821 eröffnet. Pandemiebedingt erfolgte die Eröffnung ohne Feierlichkeiten. Die Eröffnung der Moschee hat hohe...

Äthiopien: Katholische Bischöfe warnen vor Bürgerkriegsgefahr

0
Addis Abeba, 06.11.20 (poi) "Wir fordern die Parteien nachdrücklich auf, ihre Differenzen im Geiste des Respekts, des Verständnisses und des gegenseitigen Vertrauens gütlich beizulegen“: Dies betonen die katholischen Bischöfe von Äthiopien in einer Erklärung...

Orthodoxer Theologe: „Religiös“ begründete Gewalt ist Missbrauch

0
Graz, 6.11. 20 (poi) Für die orthodoxe Kirche gibt es zum Dialog der Religionen keine Alternativen. Das hat der Grazer orthodoxe Theologe em. Prof. Grigorios Larentzakis angesichts der Wiener Terrornacht vom 2. November im...