Kardinal Sandri erinnert an die Märtyrer der Gegenwart

Neuer Vizesekretär für die vatikanische Ostkirchenkongregation ist der Islamwissenschaftler Don Flavio Pace

0
223
Foto: © (Quelle: Wikimedia; Lizenz: Creative Commons) Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Rom-Vatikanstadt, 04.02.2020 (poi) Im Nahen Osten, aber auch in vielen anderen Weltgegenden werde versucht, den Ruf der gläubigen Christen zu unterdrücken, dass „Jesus Christus der wahre Herr der Geschichte ist“: Dies betonte der Präfekt der vatikanischen Ostkirchenkongregation, Kardinal Leonardo Sandri, bei einer Messfeier in der römischen Kirche Santi Biagio e Carlo ai Catinari am Montag. Zugleich wolle man in den von tyrannischen Regimen und „Strukturen der Sünde“ beherrschten Territorien auch den Weg der Nächstenliebe, der sozialen Gerechtigkeit, der Treue zum römischen Papst zerstören, für dessen Erhaltung sich viele Gläubige in diesen Gebieten einsetzen. Kardinal Santi erinnerte zugleich daran, dass es leider auch das Gift der bösen Gerüchte gebe, die unter den Gläubigen Konfusion und Desorientierung auslösen.

Die Kirche Santi Biagio e Carlo ist einer der wichtigsten barocken Kirchenbauten Roms. Seit dem Erdbeben in Mittelitalien 2016 , das sich auch in Rom ausgewirkt hat, ist Santi Biagio e Carlo offiziell geschlossen. Die von Barnabitenpatres betreute örtliche Gemeinde besteht aber auf der Durchführung der jährlichen Patronatsmessen an den Festtagen des Heiligen Blasius und des Heiligen Karl Borromäus.

Am Tag der Zelebration von Kardinal Sandri in Santi Biagio e Carlo hat der Heilige Stuhl die Ernennung eines neuen Vizesekretärs für die Ostkirchenkongregation bekannt gegeben: Es ist der 43-jährige, aus Monza stammende Priester und Islamexperte Don Flavio Pace. Als Kaplan war Don Pace in der Jugendseelsorge, im Religionsunterricht und in der Seniorenseelsorge tätig. Er studierte dann am Päpstlichen Institut für Islamstudien in Rom, wo er 2010 ein Diplom für Islamistik erwarb. Im Anschluss war er in der Erzdiözese Mailand bei Initiativen für den Dialog mit dem Islam tätig. Seit neun Jahren arbeitete der Priester als Offizial in der vatikanischen Ostkirchenkongregation, die für die katholischen Ostkirchen zuständig ist. Don Pace ist der Nachfolger des Dominikanerpaters Lorenzo Lorusso, der das Amt seit November 2014 innehatte.