Griechisch-orthodoxer Kirchen-Shop am Wiener Fleischmarkt

Metropolit Arsenios: „Seit langem bestehender Wunsch der griechisch-orthodoxen Gläubigen“

0
153
Foto: © Buchhändler (Quelle: Wikimedia; Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported, 2.5 Generic, 2.0 Generic and 1.0 Generic)

Wien, 19.08.20 (poi) Die griechisch-orthodoxe Metropolie von Austria hat einen neuen Kirchen-Shop eröffnet, in dem Ikonen, Kerzen, Gebetbücher usw. erworben werden können. Metropolit Arsenios (Kardamakis) sagte bei der inoffiziellen Eröffnung, mit dem Kirchen-Shop werde ein seit langem bestehender Wunsch der griechisch-orthodoxen Gläubigen in Wien erfüllt. Der Shop befindet sich im Eingangsbereich der orthodoxen Dreifaltigkeitskathedrale am Fleischmarkt.

Vorläufig wird der Shop am Samstag und Sonntag jeweils nach der Feier der Göttlichen Liturgie – sowie nach Vereinbarung – geöffnet sein. Ab September wird es dann präzise Öffnungszeiten geben, wie „Orthodox Times“ meldet.

Außer Ikonen, Kerzen, Weihrauch, Gebetbüchern und Gebetsschnüren werden im Kirchen-Shop am Fleischmarkt auch viele Produkte vom Berg Athos wie Olivenöl und Honig angeboten.