- Werbung -
Start Orthodoxe Kirchen Russische Orthodoxe Kirche

Russische Orthodoxe Kirche

Eskalation des Streits zwischen Konstantinopel und Moskau über orthodoxe Kirche in...

Genf-Konstantinopel, 03.11.18 (poi) Eskalation des Streits zwischen den Patriarchaten Konstantinopel und Moskau über die orthodoxe Kirche in der Ukraine: Der Repräsentant des Ökumenischen Patriarchats...

Assaad Elias Kattan über die Folgen des Bruchs zwischen Moskau und...

02. November 2018 (NÖK) Der Hl. Synod der Russischen Orthodoxen Kirche (ROK) hat beschlossen, dass es aufgrund der jüngsten Entscheidungen des Ökumenischen Patriarchats in...

Europa: Ost-West-Unterschiede in Europa bei Religiosität und Werten

02. November 2018 (NÖK) Gemäß einer neuen Studie des Pew Research Center unterscheiden sich Menschen in Ost- und Westeuropa in ihren Ansichten bezüglich Religion,...

„Filaret: Teil der Lösung oder Quelle des Problems?“

Athen-Trivandrum, 01.11.18 (poi) Die Ukraine-Auseinandersetzung zwischen Konstantinopel und Moskau hat auch viele Stellungnahmen in der orthodoxen Publizistik hervorgerufen. So schreibt der Gründer und Chefredakteur...

Patriarch Kyrill: „Es gibt keinen Konflikt zwischen Konstantinopel und Moskau“

Moskau, 31.10.18 (poi) „Es gibt keinerlei Konflikt zwischen Konstantinopel und Moskau“: Das sagte Patriarch Kyrill – wie aus jetzt veröffentlichten Mitschriften hervorgeht – am...

„Die Kraft der ‚großen Kirche von Konstantinopel‘ ist nicht von dieser...

Istanbul, 28.10.18 (poi) Die Kraft der „großen Kirche von Konstantinopel“ ist nicht von dieser Welt und zeigt sich nicht in imponierenden Zahlen. Dies betonte...

Ukraine: Die Autokephalie-Bewegung und ihre Geschichte

Kiew, 28.10.18 (poi) Die Auseinandersetzung zwischen den Patriarchaten von Konstantinopel und Moskau über die Zuerkennung der Autokephalie (Selbständigkeit) an die ukrainische orthodoxe Kirche (aber...

Orthodoxie: Bukarest drängt auf Verständigung

Bukarest, 27.10.18 (poi) Der Heilige Synod der orthodoxen Kirche von Rumänien hat im Hinblick auf die Ukraine-Krise die beiden Patriarchate von Konstantinopel und Moskau...

Metropolit Hilarion: „Patriarch Bartholomaios hat das Schisma gewählt“

Rom-Moskau, 23.10.18 (poi) „Patriarch Bartholomaios hat das Schisma gewählt. Er hatte die Wahl, das Koordinationszentrum aller orthodoxen Kirchen oder im Schisma zu sein“: Dies...

Bartholomaios I. begründet sein Eingreifen in der Ukraine

Konstantinopel, 22.10.18 (poi) Das Ökumenische Patriarchat kämpfe dafür, dass die Orthodoxie vor den Gefahren des Nationalismus, der Autarkie, des sterilen Konservativismus und des Fundamentalismus,...

BELIEBT