- Werbung -
Start Orthodoxe Kirchen Griechische Orthodoxe Kirche

Griechische Orthodoxe Kirche

Papst würdigt Zusammenarbeit mit der „Apostoliki Diakonia“ der orthodoxen „Kirche von Griechenland“

Vatikanstadt, 26.02.19 (poi) Im Zeichen des ökumenischen Miteinanders mit der orthodoxen Kirche von Griechenland empfing Papst Franziskus am Montag eine Delegation der „Apostoliki Diakonia“, des offiziellen Verlagshauses und Missions- und Hilfswerks der griechischen Kirche....

Zypern: Orthodoxe Kirche setzt sich für Versöhnung ein

24. Jnauar 2019 (NÖK) Die Orthodoxe Kirche von Zypern setzt sich, gemeinsam mit anderen Religionsgemeinschaften, für die Wiederherstellung der Einheit der Insel und Versöhnung ein. Metropolit Basilios (Karayiannis) von Konstantia und Ammochostos glaubt, dass...

Griechenland: Athos-Mönche protestieren gegen Namensänderung

24. Januar 2019 (NÖK) Die Gemeinschaft der Klöster auf dem Berg Athos hat die griechische Regierung zu einem Referendum über das Abkommen zur Namensänderung mit Makedonien aufgerufen. In der Mitteilung heißt es, die Gemeinschaft...

6. Januar: Orthodoxes Epiphaniefest in Wien mit ökumenischem Akzent

Wien, 06.01.19 (poi)  Einen starken ökumenischen Akzent hatte das orthodoxe Epiphaniefest (mit der anschließenden Großen Wasserweihe bei der Schwedenbrücke am Donaukanal) in der Wiener griechisch-orthodoxen Kathedrale am 6. Jänner. Wie seit 2015 üblich, war...

„Weihnachten ist ein Geschenk des Himmels“

Wien, 25.12.18 (poi) „Weihnachten ist ein Geschenk des Himmels“: Dies betonte der Wiener griechisch-orthodoxe Metropolit Arsenios (Kardamakis) in seiner diesjährigen  Weihnachtsbotschaft. Weihnachten sei ein Geschenk und ein „persönliches Geschehen“, um das Leben des Menschen...

Griechenland: Bischöfe sprechen sich gegen Reform der Klerusbesoldung aus

30. November 2018 (NÖK) Die Bischofsversammlung der Orthodoxen Kirche von Griechenland hat sich an einer Sondersitzung am 16. November gegen die von Ministerpräsident Alexis Tsipras und Erzbischof Hieronymos (Liapis) von Athen verhandelten Reformvorschläge zur...

Triest: Christen, Juden, Muslime gemeinsam gegen Aufmarsch der “CasaPound”

Triest, 20.10.18 (poi) In einem “gemeinsamen Dokument” von historischer Tragweite haben die Triestiner Religionsgemeinschaften ihre Ablehnung eines gesamtitalienischen Aufmarsches der faschistischen Bewegung “CasaPound” zum Ausdruck gebracht, der am 3. November in der Hafenstadt stattfinden...

Die orthodoxe Welt ist erschüttert über die Feuerkatastrophe von Attica

Athen-Konstantinopel, 26.07.18 (poi) Die Feuerkatastrophe von Attica hat in der orthodoxen Weltkirche und darüberhinaus in der ganzen Christenheit tiefe Betroffenheit und Mitgefühl ausgelöst. Erschüttert zeigte sich vor allem der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I., der...

Athos-Mönche lehnen Kompromiss im Namensstreit mit Mazedonien scharf ab

Athen, 03.07.18 (poi) Die Mönche vom Berg Athos lehnen den Kompromiss im Namensstreit um die Republik Mazedonien ab. Bekanntlich hatten sich die Regierungschefs aus Athen und Skopje darauf geeinigt, dass der Staat, der international...

Griechenland: Zurückhaltung in der Namensfrage und beginnende Staat-Kirche-Debatte

29.06.2018 (NÖK) Auf den Kompromiss in der Namensfrage zwischen Griechenland und Makedonien hat die Griechische Orthodoxe Kirche ungewohnt zurückhaltend reagiert. So äußerten sich weder Erzbischof Hieronymus (Liapsis) noch die Kirchenführung zur Unterzeichnung des Vertrags...

BELIEBT