- Werbung -

Moskauer Patriarchat nimmt drei „westliche“ Heilige in seinen Heiligenkalender auf

Moskau, 15.05.18 (poi) Der Heilige Synod des Moskauer Patriarchats hat am Montag drei westliche Heilige des ersten Jahrtausends in seinen offiziellen Heiligenkalender („Menaion“) aufgenommen....

Zusammentreffen mit Vertretern der altorientalischen Kirchen und dem Innenminister am 22.03.2013...

Deutschland nimmt in diesem Jahr weitere 5000 Flüchtlinge auf. Kriterium für die Aufnahme ist eine „besondere Schutzbedürftigkeit“, unter der auch zahlreiche Mitglieder verschiedenster christlicher...

Wird Theologische Hochschule Chalki endlich wiedereröffnet?

Istanbul, 11.05.18 (poi)  Die Theologische Hochschule und das orthodoxe Priesterseminar auf der Insel Chalki im Marmara-Meer soll „demnächst“ wieder eröffnet werden. In diesem Sinn...

„Kosovo bleibt unveräußerlicher Teil Serbiens“

Belgrad, 11.05.18 (poi) Die serbisch-orthodoxe Bischofskonferenz hat zum Abschluss ihrer Vollversammlung neuerlich betont, dass der Kosovo und die Metochie unveräußerlicher Bestandteil Serbiens sind. In...

Papst Franziskus reicht orthodoxer Kirche Tschechiens und der Slowakei die Hand

Vatikanstadt, 11.05.18 (poi) Die geistlichen Verbindungen mit der orthodoxen Kirche Tschechiens und  der Slowakei hat Papst Franziskus am Freitag bei einer Begegnung mit dem...

Wiener russischer Bischof bei Weltkriegs-Gedenken in Kroatien

Zagreb-Washington, 10.05.18 (poi) Der russisch-orthodoxe Erzbischof von Wien und Budapest, Antonij (Sewrjuk), hat im kroatischen Ilok an der Einweihung eines restaurierten Denkmals für die...

Metropolit Hilarion auf Besuchstour im Nahen Osten

Moskau, 10.05.18 (poi) Hohe kirchenpolitische Bedeutung wird der jüngsten Besuchstour des Leiters des Außenamts des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfejew), im Nahen Osten zugeschrieben....

Ukrainische Autokephalie: Belastungsprobe für innerorthodoxe Beziehungen

Moskau-Konstantinopel-Rom, 06.05.18 (poi) Der Vorstoß ukrainischer Politiker für die Proklamation einer autokephalen orthodoxen Kirche in der Ukraine durch das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel hat...

Georgien: Vorstoß für ein Gesetz zum Schutz religiöser Gefühle

04. Mai 2018 (NÖK) Das Menschenrechtskomitee des georgischen Parlaments hat eine Arbeitsgruppe gebildet, die ein Gesetz zum Schutz religiöser Gefühle erarbeiten soll. Initiiert wurde...

Ukraine: Mehrheit der Ukrainer gegen eine Staatskirche

04. Mai 2018 (NÖK) Mehr als die Hälfte der Ukrainer (56 Prozent) lehnt die Idee einer Staatskirche ab. Nur gerade 12,4 Prozent hätten gern...

BELIEBT