- Werbung -
Start 2020 Oktober

Monatsarchive: Oktober 2020

Russland: Datenbank für beschädigte und zerstörte Kirchen geplant

0
01. Oktober 2020 (NÖK) Am 13. September ist in Moskau feierlich ein Projekt zur digitalen Erfassung von beschädigten und zerstörten Kirchen und Klöstern lanciert...

Nordmakedonien: Staatsführung bittet Patriarch Bartholomaios um Autokephalie

0
01. Oktober 2020 (NÖK) Der Ministerpräsident von Nordmakedonien, Zoran Zaev, hat in einem Brief den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios gebeten, der orthodoxen Kirche seines Landes...

Griechenland: Erzbischof von Athen kritisiert EU-Flüchtlingspolitik

0
01. Oktober 2020 (NÖK) Das Aufnehmen von Fremden ist für Erzbischof Hieronymos (Liapis) von Athen ein „integraler Teil“ des christlichen und griechischen Erbes. Daher...

Friedensappell der Patriarchen und Bischöfe von Jerusalem für Artsach

0
Jerusalem-Jerewan, 03.10.20 (poi)  Der anhaltende militärische Konflikt zwischen Azerbaidschan und Armenien um die Region Artsach (Berg-Karabach) führe zum Tod und zur Flucht unzähliger Menschen....

Autokephalie für Kirche von Skopje: Phanar wiegelt ab

0
Konstantinopel, 03.10.20 (poi)  Das Ökumenische Patriarchat hat am Freitag klargestellt, dass es „derzeit“ keine Bestrebungen im Hinblick auf eine Autokephalie der Kirche von Skopje...

Irakische Post bringt Briefmarkenserie über Kirchen an Euphrat und Tigris heraus

0
Bagdad, 02.10.20 (poi)  Die irakische Postverwaltung hat erstmals eine Briefmarkenserie herausgebracht, die historisch bedeutsame christliche Gotteshäuser im Land an Euphrat und Tigris abbildet. Die...

Versöhnungsakt in Dalmatien

0
Zagreb, 29.09.20 (poi)  In Dalmatien hat am Montag, 28. September, ein bemerkenswerter Versöhnungsakt stattgefunden: Der serbisch-orthodoxe Metropolit von Zagreb, Porfirije (Peric), zelebrierte gemeinsam mit...

Artsach: Moskau greift ein

0
Moskau-Jerewan-Wien, 30.09.20 (poi)  Moskau ist bereit, zu einer Lösung im aktuellen Konflikt zwischen Armenien und Azerbaidschan  beizutragen: Der russische Außenminister Sergej Lawrow erklärte am...

Sorge um das Kloster Gandsassar in Artsach

0
Jerewan-Wien, 01.10.20 (poi) In der armenischen Diaspora wächst die Sorge um das berühmte Kloster Gandsassar in Artsach (Berg-Karabach). Gandsassar liegt 30 Kilometer nordwestlich von...
- Werbung -
Translate »